Willkommen Zuhause…

Wir befinden uns im Hochparterre eines ruhigen Wohnhauses im Herzen Magentas, zwei Schritte entfernt vom Bahnhof und gegenüber einem großen und kostenlosen Parkplatz.


Distanz zu den wichtigsten Interessenspunkten

RHO FIERA MILANO (10min)

In 10 Minuten mit dem Regionalzug oder in 20 Minuten mit der Verbindungsbahn erreichen Sie Rho Fiera. Dank des Zuges vermeiden Sie lange Autoschlangen auf der Autobahn und die Parkplatzgebühren, die 10 Euro pro Tag kosten. Der  Bahnhof befindet sich genau um die Ecke!   

MILANO CENTRALE - HAUPTBAHNHOF (25min)

In 25 Minuten mit dem Regionalzug oder in 40 Minuten mit der Verbindungsbahn erreichen Sie Mailands Hauptbahnhof. Wenn Sie das Zentrum von Mailand mit dem Zug bereisen, sparen Sie sich die Straßenmaut für die Zone C, sowie viel Zeit und Stress einen Parkplatz zu finden.

FLUGHAFENMALPENSA (MXP) - LINATE (LIN) - BERGAMO ORIO AL SERIO (BGY)

In 20 Minuten erreichen Sie den Flughafen Malpensa (mehrmals schon getestet). Für die anderen zwei Flughäfen brauchen Sie etwas länger: 45 Minuten bis Linate und 55 Minuten bis Bergamo Orio al Serio.


AUTOBAHN A4 – Ausfahrt Arluno (MI) oder Mesero/Marcallo (TO). Wir befinden uns 9 Minuten von Arlunos und 10 Minuten von Marcallo-Meseros Mautstelle entfernt. In einem Augenblick erreichen Sie die A4, einer der wichtigsten Autobahnen Italiens.

STADIUM MEAZZA (SAN SIRO)

Der mailändische Fußballtempel, Haus der bekanntesten Fußballmannschaft der Welt ist nur 30 Minuten entfernt.

MEDIOLANUM FORUM - ASSAGO

Das Assago Forum ist eine wichtige Mehrzweckstruktur, die unterschiedlichste Sportveranstaltungen, Konzerte und Kongresse hostet.

Sie erreichen das Forum in zirka 30 Minuten mit dem Auto.

WALLFAHRTSORT S.GIANNA BERETTA MOLLA

Diesen wichtigen Wallfahrtsort erreichen Sie leicht vom B&B. Sie brauchen nur 10 Minuten um Mesero zu erreichen.

NOVARA

Mit der Autobahn erreichen Sie Novara in 25 Minuten und mit dem Zug brauchen Sie 18 Minuten. Novara ist eine typische piemontesische Stadt derer Stadtzentrumstrassen mit Kopfsteinen aus dem Mittelalter gepflastert sind. Das Stadtsymbol ist die Basilika San Gaudenzio, die zwischen dem 16. und 17.  Jahrhundert aufgebaut wurde.